sikatec Rohrdichtkissen kurz (Öl / Chemie)

Rohrdichtkissen kurz (Öl/Chemie)

Die öl- und chemiebeständigen Rohrdichtkissen in kurzer Ausführung eignen sich besonders für das Verschließen von Hausanschlussleitungen. Des Weiteren kommen sie dort zum Einsatz, wo es auf Flexibilität und Bogengängigkeit ankommt, d.h. wo die Öffnungen zu kurz und Bögen vorhanden sind, z.B. im Heizungs- und Sanitärbereich.

Sie bestehen aus Spezial-Kautschuk mit Gewebeeinlage. Diese zeichnen sich durch eine erhöhte Chemikalienbeständigkeit gegenüber Mineralöl, Heizöl etc. aus.

 

Produkteigenschaften zu Rohrdichtkissen kurz (Öl/Chemie)

  • Abdichten und Absperren von Rohren und Abwasserleitungen bei Reparaturen oder Wartungen
  • speziell für Dichtigkeitsprüfungen von Hausanschlüssen nach DIN EN 1610
  • öl- und chemikalienresistente Rohrdichtkissen bei Industrieanlagen und Chemiehavarien sowie bei Öl- und Benzinabscheiderprüfungen gemäß DIN 1999 T 100
  • wetter- und temperaturbeständig (im Temperaturbereich von -30°C bis 80°C)
  • einfache Handhabung und schneller Einsatz
  • Befüllung über Standard-Luftkupplungen

Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir stets den Einsatz eines Verbaugerätes bzw. einer Ausschubsicherung nach DGUV Information 201-022 (bisher BGI 802).

Art.-Nr. Produkt Bestellen
Rohrdichtkissen kurz 70-100 (Öl / Chemie) 2001440
Arbeitsbereich: 70 - 100 mm
Betriebsüberdruck: 1,5 bar
max. Gegendruck: 0,5 bar
Rohrdichtkissen kurz 100-150 (Öl / Chemie) 2001442
Arbeitsbereich: 100 - 150 mm
Betriebsüberdruck: 1,5 bar
max. Gegendruck: 0,5 bar
Rohrdichtkissen kurz 150-200 (Öl / Chemie) 2001443
Arbeitsbereich: 150 - 200 mm
Betriebsüberdruck: 1,5 bar
max. Gegendruck: 0,5 bar
Rohrdichtkissen kurz 200-250 (Öl / Chemie) 2001445
Arbeitsbereich: 200 - 250 mm
Betriebsüberdruck: 1,5 bar
max. Gegendruck: 0,5 bar
Rohrdichtkissen kurz 250-300 (Öl / Chemie) 2001447
Arbeitsbereich: 250 - 300 mm
Betriebsüberdruck: 1,5 bar
max. Gegendruck: 0,5 bar