sikatec Sicherheitssteuerorgane

Sicherheitsteuerorgan 0,5 - 5,0 bar

Die Sicherheitssteuerorgane verfügen über ein Überströmventil, dieses gewährleistet die Begrenzung des Prüfdruckes. Das Sicherheitsventil und Manometer kann je nach Druckbereich ausgewählt werden (von 0,5 bar – 5 bar).

 

Produkteigenschaften zu Hochdruck-Presskolben

  • zum Absperren und Prüfen von Rohrleitungen, bei Industrieanlagen und im Schiffs- und Anlagenbau mit sehr hohen Gegendrücken
  • das Verpressen erfolgt über eine Hohlspindel mit Kugellager
  • die Presskolben aus Vollstahl verfügen über einen Kugelhahn zum Verschließen des Prüfraumes
  • bis DN 500 mit Spriessplatte zum Abstützen im Bauwerk oder Rohrgraben
  • ab DN 600 ohne Spriessplatte

Die Rohrverschlüsse sind nur im verbauten Zustand unter Beachtung des maximalen Gegendruckes einzusetzen und niemals für höhere Druckbereiche zu verwenden!

Sie befinden sich hier