5500_1.jpg
5500_2.png
Anzahl: Stk.

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung zu ISOTEMP®;-Hitzeschutzausrüstung Modell 5500 - Einteiler

Ausstattungsmerkmale

  • Die Kopfhaube ist fest mit der Ausrüstung verbunden. In der Kopfhaube befindet sich ein Helm EN 443 (schlanke DIN-Form), der über die Bebänderung aller Masken paßt. (Modell F1 ist ohne Helm)
  • Man fährt mit seinen eigenen Stiefeln in die Fußbekleidung. Die Galoschen schützen den Anzug und sind leicht auswechselbar.
  • Rechtsliegender stabiler Reißverschluß (Metall), vom Knie bis zum Kopf nach oben schließend. Der Reißverschluß wird durch eine Patte mit Druckknöpfen abgedeckt.
  • Die Hochtemperatur-Handschuhe werden beim Anziehen angeklettet und durch einen Unter- und Überwurf dreifach gesichert.
  • Rucksackartige Ausbuchtung für PA.
  • Das Fenster kann mit wenigen Handgriffen ausgewechselt werden.

Bestehend aus:

  • einteiliger Kombination mit fest angearbeiteter Kopfhaube
  • ausknöpfbarem Helm
  • festangearbeiteten Überstiefeln mit Galoschen
  • Hochtemperatur-Fausthandschuhen
  • einteilig gebogenem goldbedampftem Verbundglasfenster 
  • Packtasche

Prüfungen

  • flammeneintrittssicher EN 1486/CE

Anwendung

  • höchstmögliche Schutzwirkung gegen Flammen und Wärme
  • Kurzzeitiger Aufenthalt in Flammen möglich

Atemschutz

  • umluftunabhängig, unbedingt erforderlich

Sie befinden sich hier: