Dekontaminationsduschen, Entgiftungsduschen

Mit Druckluft gefülltes Schlauchgerüst und vielen Sichtfenster lässt sich in nur wenigen Sekunden aufstellen. Der Einsatzbereich lässt sich durch viele Zubehörfunktionen erweitern und optimiert die Arbeit.

Produkteigenschaften

  • mit Druckluft gefülltes Schlauchgerüst, was eine schnelle und effiziente Einsatzbereitschaft in wenigen Sekunden bietet
  • Schlauchgerüst mit kombiniertem In- und Deinflatorventil, sowie ein Überdruckventil (450 mbar)
  • mittels Ösen-Schlingen-Verschluß in das Schlauchgerüst eingehängte und dadurch leicht wechselbare Duschkabine mit Auffangwanne
  • Duschkabine mit Sichtfenstern und eingehängten Ärmeln (wechselbar angeschellte Handschuhe) zur unterstützenden Reinigung von außen und zum Schutz des Hilfspersonals vor Kontamination
  • Ein- und Ausgang mit Reißverschlüssen (durch die Kombination mit Dekontaminations- Planensatz DEKON IV eindeutige Trennung in schwarz/weiß-Bereich)
  • wechselbar eingehängtes Wassermanagementsystem mit Niederdruck-Vollkegelsprühdsen (4 I/min pro Düse) im Seiten- und Kopfbereich, sowie mit Spiralschlauch verbundene Reinigungsbürste (10 I/min) für rasche und gründliche Dekontamination
  • individuelle Wassereinstellung (Gesamtsystem An/Aus, nur Sprühdüsen, nur Reinigungsbürste)
  • zentrale Wasserzuführung über D-Kupplung und Schmutzwasserabsaugung über C-Kupplung (Anschlüsse leicht erreichbar im Türbereich), Restentleerung über D-Kupplung in der Auffangwanne
  • umlaufende Schürze und Zurrösen zu Arretierung (z.B. bei Windlast)
  • umfangreiches Zubehör (u.a. Gittereinlegerost, Handpumpe, Sturmleinen, Reparaturkit, etc.)

Achtung: Es wird zwingend ein Füllsegment für den Aufbau benötigt.

Sie befinden sich hier