Gully-Ei-Ansicht-II.jpg
Gully-Ei im Einsatz mit Einlage.jpgGully-Ei-Beffuellen.jpg
Anzahl: Stk.

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung zu Gully-Ei® Typ A

Die Gully-Ei® Absperrgeräte / Kanalabsperrblasen sind gegen Mineralölprodukte und die meisten Chemikalien beständig, da nur hochwertige Werkstoffe und ein speziell entwickeltes Gummi zur Herstellung der Absperrblasen verwendet werden.

Obwohl der Name Gully-Ei markenrechtlich geschützt ist, bieten Hersteller von Kanalabsperrblasen ihre Produkte den Anwendern und Interessenten als "Gully-Ei" an.

Nur beim Original ist der eingetragene Markenname Gully-Ei® in der Gummiblase eingeprägt.

Produkteigenschaften zu Gully-Ei® Typ A

  • Sekundenschnelle Abdichtung von Straßeneinläufen und Kanalrohren mit einem Durchmesser von 300 bis 500 mm
  • Gully-Ei® Absperrgeräte -Typ A - können dosiert befüllt werden und verursachen keine Betriebskosten durch teure nicht dosierbare Einweg-Druckluftpatronen
  • integrierter Luftbehälter; innen und außen kunststoffbeschichtet
  • keine wiederkehrenden Prüfungen (Gutachten)
  • Einhandbedienung, problemlos durch eine Person einsetzbar (Bedienungsanleitung)
  • zur Einrichtung von einem Pumpensumpf geeignet
  • können mit einem Sicherheitsventil, um eine Überfüllung zu vermeiden, versehen werden
  • zur Vorsorge gegen Umweltschäden und zur Löschwasserrückhaltung geeignet
  • von anerkannten Fachexperten und Sachversicherungen empfohlen

Technische Daten

  • Höhe: 330 mm
  • Durchmesser unbefüllt: 220 mm
  • Durchmesse befüllt: bis 550 mm
  • Gewicht: 4 kg
  • Metallteile: Edelstahl, vernickeltes Messing
  • Gummiblase: Spezialmischung
  • Dichtungen: Viton bzw. Perbunan
  • Luftbehälter: Stahl - 4.5l tr. - 20-22 bar
  • aussen Polyesterbeschichtung
  • innen Kunststoffbeschichtung
  • unterliegt nicht der DruckBehV.-Gutachten Dr. Genius)
  • Befüllmittel: Atem- oder Druckluft
  • Fülldruck Gummiblase: 0.2-0.3 bar

Zubehör